Jonas Niesen – TechBlog

Microsoft Surface Treiber lassen sich nicht in den System Center 2012 R2 Configuration Manager (SCCM) importieren

Situation

Der Configuration Manager ist auf einem Windows Server 2008 R2 SP1 installiert und dient zur Installation von Windows 7 und Windows 8.1 Rechnern / Tablets. Beim Import der Surface Pro 3 Treiber fällt auf, dass einige Treiber nicht importiert werden. Stattdessen erscheint folgende Fehlermeldung.

Verwendete Surface Pro 3 Treiber-Zip-Datei (Surface Pro 3 firmware and driver pack)
http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=38826

 

Fehler beim Import (Beispiel)

Englisch:
Error: Failed to import the following drivers:

\\domain.local\dfs\SCCM\Source\Operatingsystemdeployment\Drivers\ WIN81_Surface_3\Intel\SerialIO\1.1.165.1\iaLPSS_GPIO.inf
– The selected driver is not applicable to any supported platforms.

Deutsch:
Fehler: Fehler beim Importieren der folgenden Treiber:
\\domain.local\dfs\SCCM\Source\Operatingsystemdeployment\Drivers\ WIN81_Surface_3\Intel\SerialIO\1.1.165.1\iaLPSS_GPIO.inf
– Der ausgewählte Treiber gilt nicht für alle unterstützten Plattformen.

(Dieser Fehler tritt anscheint nur bei Microsoft-Treibern und –Treiberpaketen auf.)

 

Ursache

Weiterlesen

Consultant on Tour 2014

Vorweg wünsche ich allen Blog-Lesern erstmal ein frohes neues Jahr 2015. Ich hoffe ihr seid gut rein gerutscht. Smiley

Leider konnte ich aufgrund diverser Projekte im letzten Jahr nicht mehr regelmäßig einen Artikel verfassen. Ich hoffe, dass ich in diesem Jahr wieder etwas mehr Zeit zum Schreiben bekomme.

Auch dieses Jahr habe ich wieder einige Bilder meiner Einsätze in einer Galerie zusammengefasst. Viel Spaß beim durchgucken Smiley

Weiterlesen

Automatische Java Runtime Environment 1.7 Updates vollständig mit Hilfe eines Anmeldeskripts deaktivieren (ab Version 1.7 Update 10)

Ergänzend zum Artikel „Automatische Java Runtime Environment 1.7 Updates vollständig deaktivieren (ab Version 1.7 Update 10)“ vom 02. April 2014 möchte hier eine zweite Variante zum Deaktivieren der Updates zeigen. Es handelt sich hierbei um die empfohlene Lösung von Java.com. Leider muss man bei dieser Lösung mit der veralteten Anmeldeskript-Technologie leben.
(An dieser Stelle schonmal Danke für die vielen Kommentare mit dem Hinweis auf diese Lösung.)

 

Deaktivieren der Java-Updates mit Hilfe eines Anmeldeskripts / Logon-Scripts in einer Gruppenrichtlinie

Neben der bereits beschriebenen Möglichkeit über die Group Policy Preferences (GPP), kann die benötigte Konfigurationszeile in der Datei „deployment.properties, sowie der benötigte RegistryKey auch mit Hilfe eines bestimmten Dateiaufrufs gesetzt werden.

 

1. Logon-Script erstellen oder herunterladen
Weiterlesen

Update: Neue Windows Server 2012 R2 Update 1, Windows 8.1 Update 1 und Internet Explorer 11 Administrative Vorlagen (Administrative Templates – ADMX)

Update
In meinem Artikel vom April habe ich die Administrativen Vorlagen (ADMX) für Server 2012 R2 Update 1, Windows 8 Update 1 und Internet Explorer 11 zum Download bereitgestellt. Diese sind nun auch direkt bei Microsoft unter folgendem Link erhältlich.

clip_image002

Download
http://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=43413

Windows 8 / 8.1: Anmeldung schlägt nach Passwortänderung oder Passwortreset fehl.

Betroffene Systeme

  • Windows 8
  • Windows 8.1

 

Der Fehler tritt auf, wenn eine der folgenden Maßnahmen durchgeführt wird…

  • Der Benutzer ändert das Passwort an seinem Computer
  • Der Benutzer ändert das Passwort, weil er aufgrund des Wechsel-Intervalls gezwungen wird
  • Der Admin setzt das Passwort zurück

 

Nach dem durchführen einer der oben genannten Maßnahmen zeigt sich folgendes Fehlerbild …

clip_image001
Die Anmeldung hängt bei „Willkommen“ (Engl.: „Welcome“) und das Rädchen dreht sich… Weiterlesen

Internet Explorer Proxy „Einstellungen automatisch erkennen“ / „Automatically detect settings“ per Gruppenrichtlinie (GPO / GPP) konfigurieren

Wird eine automatische Konfigurationsdatei (wpad) verwendet, muss der Browser so konfiguriert werden, dass er sie abruft. Der Abruf dieser Datei kann mit Hilfe des Hakens „Einstellungen automatisch erkennen“ (Engl.: „Automatically detect settings“) aktiviert werden.

clip_image001

 

Konfiguration mit Hilfe einer Gruppenrichtlinie (GPO)
Weiterlesen

Java Applikationen können mit dem Internet Explorer 10 / 11 trotz installierter Java Runtime Engine nicht aufgerufen werden

Hintergrundinformationen
Der Kunde setzt den Internet Explorer 11 auf einem Windows 7 ein.
Die Java-Version 1.7 Update 55 und Update 51 wird verwendet.
Der Browser wird mit Hilfe einer Gruppenrichtlinie, genau genommen mit Gruppenrichtlinien-Einstellungen (Group Policy Preferences – GPP), konfiguriert. Die meisten Einstellungen (z.B. Sicherheitseinstellungen) sind so konfiguriert, dass die Standardwerte ziehen.

 

Problembeschreibung
Es kann keine Java Anwendung mit dem Internet Explorer geöffnet werden.
Beim Aufruf der Java-Prüfseite (http://www.java.com/verify) erscheint folgende Fehlermeldung:

Deutsch:
Wir können nicht überprüfen, ob Java derzeit installiert und in Ihrem Browser aktiviert ist.

Englisch:
We are unable to verify if Java is currently installed and enabled in your browser.

clip_image002

 

Ursache & Lösung
Weiterlesen

Windows 8 / 8.1: Wim-Image mit Hilfe des DISM-Tools erstellen (capture)

Möchte man z.B. eine eigene Windows 8 oder Windows 8.1 Installations-DVD mit eigenen Systemanpassungen erstellen, kann dies wie folgt durchgeführt werden.

 

Hinweis
Die Anpassung des Betriebssystems sollten unbedingt in einer virtuellen Maschine durchgeführt werden, nicht auf einer Hardware!

 

Vorbereitungen

  • Wenn das Betriebssystem fertig angepasst ist, muss natürlich ein Sysprep (sysprep.exe /generalize /oobe /shutdown) des Systems durchgeführt werden, damit das Image später für die Verteilung verwendet werden kann.
    BEVOR das Betriebssystem mit einem Sysprep versiegelt wird, sollte unbedingt folgendes beachtet werden. Siehe Workaround 1 & 2: http://support.microsoft.com/kb/2928948/en-us
  • Die virtuelle Maschine benötigt eine zweite Festplatte, damit das Image dort später temporär abgelegt werden kann.

 

Image erstellen (Capture Image)
Damit aus dem angepassten System eine Installations-DVD erstellt werden kann, muss dieses erst mit Hilfe des Tools „DISM“ und bestimmten Parametern in eine „install.wim“ gepackt werden. (Das Tool „DISM“ ist sowohl Bestandteil von Windows 8.x als auch Bestandteil des Assessment and Deployment Kits (ADK))

Weiterlesen

Windows 8.1 Update 1- & Windows Server 2012 R2 Update 1 -ISOs im Volume Licensing Service Center (VLSC) verfügbar

Microsoft hat am 13.04.2014 alle Windows 8.1- & Server 2012 R2 –ISOs im VLSC auf Update 1 aktualisiert. Leider ist dies am Namen nicht erkennbar, sondern nur am Veröffentlichungsdatum und einer unauffälligen Bemerkung in der Beschreibung.

clip_image002

clip_image004

Wer also ein ISO-Image mit integriertem Update 1 haben möchte, muss einfach nur das aktuelle Windows 8.1 oder Server 2012 R2 ISO herunterladen.

Neue Windows Server 2012 R2 Update 1, Windows 8.1 Update 1 und Internet Explorer 11 Administrative Vorlagen (Administrative Templates – ADMX)

Zur Konfiguration der Windows 8.1- und Server 2012 R2 -Update 1 – Neuerungen mit Hilfe einer Gruppenrichtlinie (GPO) hat Microsoft einige Anpassungen an den ADMX-Templates vorgenommen und neue Einstellungsmöglichkeiten hinzugefügt.

clip_image001


Download
Ich habe die aktualisierten administrativen Vorlagen (admx) mit deutschen und englischen Sprachdateien (adml) als Zip-Datei hier hochgeladen:
http://download.jniesen.de/2014-04-21_Server2012R2-U1-PolicyDefinitions.zip