Automatische Adobe Flash Player Updates über Gruppenrichtlinie oder SCCM deaktivieren

Damit alle Versionen immer auf dem gleichen Stand bleiben ist es zwingend erforderlich die automatischen Updates zu deaktivieren. Dies ist mit folgender Methode über GPO und SCCM umsetzbar!

 

Alle Informationen stammen aus dem original „Adobe Flash Player Administrative Guide“. (http://download.jniesen.de/2012-02-24_flash_player_11_1_admin_guide.pdf)

 

Allgemeine Vorgehensweise

Das Deaktivieren der Updates ist beim Flash Player über eine Konfigurationsdatei möglich. Diese muss in eines der folgenden Konfigurationsverzeichnisse des Flash Players geschrieben werden. Es handelt sich hierbei um die Verzeichnisse der 32 Bit – Version, welche auf x86- und x64-Systemen installiert werden kann.

X86: %WINDIR%\System32\Macromed\Flash

X64: %WINDIR%\SysWOW64\Macromed\Flash

Die Konfigurationsdatei mms.cfg muss zum Deaktivieren der Updates folgende Zeile enthalten:

AutoUpdateDisable = 1

 

Umsetzung (Skript)

Das Batch – Skript prüft im ersten Schritt ob es sich um ein 64- oder 32 Bit System handelt. Im Anschluss daran wird geprüft ob der Konfigurationsordner vorhanden ist um sicherzustellen, dass die Software auch installiert ist. Trifft dies zu wird der String „AutoUpdateDisable = 1“ in eine mss.cfg – Konfigurationsdatei in den entsprechenden Ordner geschrieben.

image

Download: http://download.jniesen.de/2012-02-24_mms-skript.zip

 

Umsetzung mithilfe von Gruppenrichtlinien

Die Umsetzung über eine Gruppenrichtlinie ist mittels eines Startskripts möglich. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass sich die Konfigurationsdatei bei jedem Computerstart neu setzt. Somit werden manuelle Änderungen des Benutzers jedes Mal überschrieben.

image

 

Umsetzung mithilfe von SCCM

Wird ein SCCM verwendet können die Updates direkt bei der Installation des Flash Players deaktiviert werden. Dies ist über eine Installationskette möglich. Hierbei wird erst die Anwendung installiert und im Anschluss daran automatisch das Skript ausgeführt.

Paket

image

Programm 1 (FlashPlayer)

image

Programm 2 (mms-skript.bat)

image

image

 

Ergebnis

Konfigurationsverzeichnis (Win7 x64)

image

Inhalt der Konfigurationsdatei

image

Updateeinstellungen in den Flash Player Einstellungen sind ausgegraut!

image

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.