Fehler beim Aktualisieren der globalen PolicyDefinitions (ADMX)

Aufgrund einer anstehenden Aktualisierung des Betriebssystems auf Windows 7 mussten die zentralen ADMX PolicyDefinitions  auf den neusten Stand gebracht werden. Momentan nutzt der Kunde Windows Vista SP2 als Clientbetriebssystem und Server 2008 als DomainController-Betriebssystem.

Nach dem Einspielen der aktuellen Windows 7 / Server 2008 R2 PolicyDefinitions (Quelle: http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?id=6243 ) erscheint folgender Fehler beim Öffnen einer Richtlinie.

 

Fehler

File \\contoso.com\sysvol\contoso.com\Policies\PolicyDefinitions\en-US\TerminalServer-Server.adml, line 198, column 60

File \\contoso.com\sysvol\contoso.com\Policies\PolicyDefinitions \TerminalServer-Server.admx, line 9, column 41

 

Ursache

Die Gruppenrichtlinienverwaltungskonsole (GPMC) der Windows Vista Remote Server Administration Tools (RSAT), bzw. des Server 2008 sind nicht vollständig kompatibel mit den neuen administrativen Vorlagen. Aus diesem Grund kann die TerminalServer-Server.admx nicht richtig interpretiert werden. Öffnet man eine Richtlinie über die Windows 7 RSAT bzw. über die Server 2008 R2 GPMC tritt kein Fehler auf!

 

Lösung

Da der Kunde auf administrativer Seite zurzeit ausschließlich Windows Vista und Server 2008 im Einsatz hat muss eine Lösung gefunden werden, die das Verwenden der Windows 7 PolicyDefinitions ermöglicht und gleichzeitig keinen Fehler beim Editieren einer Richtlinie verursacht.

Damit der Fehler nicht mehr auftritt muss die TerminalServer-Server.admx, sowie die dazugehörigen Sprachdateien (adml) durch die entsprechenden Dateien aus dem Windows Vista / Server 2008 PolicyDefinitions (Quelle: http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?id=14355 ) ersetzt werden. Es stehen somit lediglich die Windows7 – „TerminalServer-Server“ – Neuerungen nicht zur Verfügung! Sobald alle administrativen PCs auf Windows 7 umgestellt sind können diese Dateien wieder durch die neuen Windows 7 PolicyDefinitions ersetzt werden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.