SCCM 2012: Erweiterte Query Funktionen

Anforderung

Ich habe mich heute aufgrund einer Kundenanforderung kurz mit den Queries befasst.
Die Anforderung war einen simplen Report mit Computername, zuletzt angemeldetem User, IP- und MAC-Adresse für das Service-Center des Kunden zu erzeugen.
Ziel ist es, eine Übersicht zu erstellen in der die wichtigsten, vom Service-Techniker benötigten, Informationen auf einem Blick zu sehen sind. Des Weiteren soll es möglich sein direkt aus diesem Bericht Clients zu pushen, diese Remote zu verwalten und Remoteunterstützungen anzubieten.

 

Erste Probleme

Nach dem Anlegen einer Custom Query musste ich leider feststellen, dass es über einen Rechtsklick weder möglich war einen Client zu pushen noch eines der Remote-Tools zu nutzen.
Die Funktionen sind nicht verfügbar!

clip_image002

Im Query „All Systems“ waren die Funktionen jedoch wie gewohnt verfügbar!

clip_image003

 

Lösung

Nach einigen Tests habe ich festgestellt, dass bestimmte Spalten (Attribute) in der Query enthalten sein müssen damit die erweiterten Funktionen genutzt werden können.

Folgende Attribute werden für die einzelnen Funktionen benötigt:

Funktion Benötigte Attribute
Ressource Explorer SMS_R_System.Name
SMS_R_System.ResourceType
Remote Control SMS_R_System.Name
SMS_R_System.ClientType
SMS_R_System.ResourceType
SMS_R_System.OperatingSystemNameandVersion
Remote Assistance SMS_R_System.Name
SMS_R_System.ResourceType
Remote Desktop Client SMS_R_System.Name
SMS_R_System.OperatingSystemNameandVersion
Install Client SMS_R_System.Name
SMS_R_System.ResourceId

Sobald die genannten Attribute der Query hinzugefügt werden, stehen die Funktionen wie gewünscht zur Verfügung.

clip_image005

WQL-Abfrage:
select
SMS_R_System.Name, SMS_R_System.LastLogonUserName, SMS_R_System.MACAddresses, SMS_R_System.IPAddresses, SMS_R_System.ClientType, SMS_R_System.ResourceType, SMS_R_System.OperatingSystemNameandVersion, SMS_R_System.ResourceId
from SMS_R_System
order by SMS_R_System.Name


Ergebnis

clip_image007

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.