SCCM 2012: Workgroup Clients verwalten – SCCM-Client Installation

Dieser Artikel ist ein Teil des Artikels “SCCM2012: Workgroup-Clients verwalten”.

SCCM-Client-Installation

Bei der Installation des Clients ist es grade bei Workgroup-Clients enorm wichtig, dass die richtigen Parameter mitgegeben werden.

Der SCCM-Client kann später nur funktionieren wenn er den SCCM Management Point lokalisieren kann. (Anmerkung: Im SCCM 2007 war dafür der Server Locator Point (SLP) zuständig!)

Jeder der vier möglichen Wege benötigt andere Installationsparameter. Hier nun eine Auflistung der Möglichkeiten mit den verschiedenen Installationsparametern.

1. Active Directory
Das Active Directory Publishing fällt für Workgroup-Clients logischerweise raus!

2. DNS
Beim DNS-Publishing wird ein SRV-Record in der Domäne des Unternehmens angelegt. Der Client findet seinen Management Point indem er den Site Code in der DNS Zone nachsieht.

Einrichtung: http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd8eb74e-3490-446e-b328-e67f3e85c779#Planning_Client_Comm

clip_image001
Dienst: _mssms_mp_DeinSiteCode

Installation in der Task Sequenz: DNSSUFFIX=domain.local

clip_image003

Manuelle Installation: ccmsetup.exe /mp:DeinManagementPoint.domain.local SMSSITECODE=DeinSiteCode DNSSUFFIX=domain.local

3. WINS
Beim WINS-Publishing versucht der SCCM-Client seinen Management Point auf dem WINS-Server zu finden.
WINS ist meiner Meinung nach keine besonders gute Variante einen Management Point zu publishen, daher gehe ich darauf nicht weiter ein.
Weitere Infos unter: http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd8eb74e-3490-446e-b328-e67f3e85c779#Planning_Client_Comm

4. Direktzuordnung
Bei der Direktzuordnung wird der Management Point direkt bei der Installation des Clients mitgegeben. Dies ist die einfachste Lösung einen Management Point mit zu geben!

Installation in der Task Sequenz: SMSMP=DeinManagementPoint.domain.local

clip_image005

Manuelle Installation: ccmsetup.exe /mp:DeinManagementPoint.domain.local SMSSITECODE=DeinSiteCode SMSMP=DeinManagementPoint.domain.local

Mögliche Fehler:
Wenn keine der oben angegebenen Methoden verwendet wurde kann der SCCM-Client keinen Standartserver finden. Das sieht dann wie folgt aus.

clip_image007
Client certificate: None
Connection Type: Unknown

Artikelübersicht: Workgroup Clients verwalten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.