Windows 8: Aufruf von „PC-Einstellungen ändern“ funktioniert nicht

Fehler:

Nach der fertigen Installation und Anpassung meines neuen Windows 8 Betriebssystems musste ich feststellen, dass die Funktion „PC-Einstellungen ändern“ in der rechten Metro-Leiste unter Einstellungen zwar angezeigt wird, jedoch beim Anklicken ohne Funktion ist, es wird lediglich das Metro-Startmenü angezeigt.

clip_image002 clip_image004


Ursache:

Im Zuge der Ursachenforschung erinnerte ich mich zurück, dass ich bei der Anpassung meines Systems das All-Users-Metro-Startmenü angepasst hatte. Dabei habe ich dort neue Verknüpfungen hinzugefügt und, für mich, im ersten Moment scheinbar unbrauchbare entfernt. (All-Users-Metro-Startmenü-Pfad: „C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs“) Zu dem Zeitpunkt war mir noch nicht klar, dass ich mit dieser Vorgehensweise das halbe System aus dem Gleichgewicht gebracht habe.

Windows 8 legt im All-Users-Metro-Startmenü Verknüpfungen ab, die für die vollständige Funktion zwingend erforderlich sind, da an mehreren Stellen des Systems darauf verwiesen wird. Zu diesen Verknüpfungen zählen folgende:

clip_image005

Verknüpfungsname Deutscher Anzeigename Beschreibung
Desktop.lnk Desktop Steuert den Wechsel von Metro zum Desktop
Immersive Control Panel.lnk PC-Einstellungen Verweist auf den Bereich „PC-Einstellungen ändern“
Windows Store.lnk Store Verweist auf dem Windows Store

In diesem Fall fehlte die Verknüpfung „Immersive Control Panel.lnk“, welche für das Öffnen der „PC-Einstellungen“ zuständig ist. Da die Metro-Einstellungsleiste am rechten Bildschirmrand auf diese Verknüpfung verweist, konnten die Einstellungen nicht geöffnet werden. An dieser Stelle muss ich persönlich sagen, dass diese Vorgehensweise von Microsoft nicht grade glückglich gewählt ist!


Lösung:

Nach dem Kopieren der drei oben genannten Verknüpfungen aus einen frisch installierten System in das Verzeichnis „C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs“ meines Systems funktioniert der Aufruf der „PC-Einstellungen“ wieder ohne Probleme.

clip_image007

Damit nicht jeder, der dieses Problem hat, ein neues System aufsetzen oder eine Reparatur durchführen muss, stelle ich die Verknüpfungen als Zip-Datei unter folgendem Link zum Download bereit!

LINK: http://download.jniesen.de/2012-09-01_W8-Default-Shortcuts.zip

Steven

Vielen vielen vielen Dank 🙂
Genau das Problem hatte ich auch. Super, das du auch direkt den download zur Verfügung stellst.
1000 Punkte 😉

Marcus Zwandula

Vielen Dank für die Links. Ich hab schon mehrfach Windows 8 neu installiert weil eben immer „PC-Einstellungen“ nicht ging und auch der Store fehlte – auf so was muss man erst mal kommen.

Ich hab ne Batchdatei, die mir diverse Einstellungen per Junction auf mein D:-Laufwerk verschiebt, wo alle Einstellungen aller Programme gesammelt werden. Nach ner Neuinstallation kicke ich die Batch an und alle Einstellungen sind wieder da.

Diese Batchdatei biegt auch das Startmenü um (habe diese schon ewig unter Windows 7 benutzt). Da wird der alte Ordner gelöscht und per Junction auf D: umgebogen, wo die Verknüpfungen natürlich fehlten.

Vielen Dank für die Verknüpfungen, hab schon an mir gezweifelt.

Typisch Microschrott – da machen die diese scheiß Metro-Oberfläche und wichtige Systemlinks verweisen doch tatsächlich auf Verknüpfungen.

Na wenigstens hat der Dreck als Update-Downloadversion nur 30 Eus gekostet.

Hannes

Das ist nicht die einzige Stolperfalle. Wenn man im Bereich der „Administrative Tools“ Verknüpfungen löscht, dann ist es zum Beispiel nicht möglich über die Systemsteuerung in die Verwaltung zu gelangen. Vielleicht kannst du diese Verknüpfungen aus dem besagten Ordner dazu packen um ein recht gutes Recovery Shortcut Set zu erstellen :).

Saendu

Herzlichen Dank das war auch mein Problem. Ich hatte CorelDRAW Suite X5 deinstalliert weil ich mir X6 gekauft hab, nach der Deinstallation hatte ich dann das Problem.
Nochmal Danke 😉

K

Hi, vielen Dank für diesen Beitrag.
Ich packe all meine Startmenü-Einträge immer in ein Verzeichnis und erstelle dann Verzeichnis-Links, damit nicht ständig Doppel-Einträge auftauchen und ich weiß wo ich suchen muss. Dabei müssen mir diese Verknüpfungen wohl abhanden bekommen sein… schon traurig, dass man sosein System zerschießen kann.

Katharina

Als totaler PC-Noob stand ich grade genau vor diesem Problem. Glücklicherweise gibt es Leute wie dich, die auch Leuten wie mir kurz und knapp die perfekte Lösung an die Hand geben. Großes Danke dafür!

An die anderen Ahnungslosen: den ProgramData-Ordner muss man erst in den Optionen sichtbar machen, damit er erscheint.
Im Explorer auf Ansicht > Optionen > den Reiter „Ansicht“ auswählen und unter „versteckte Dateien und Ordner den Punkt „Ausgeblendete (..blabla..) anzeigen“ auswählen. Übernehmen, und dann kanns losgehen.

justus

Danke. ich hab stundenlang gesucht. danke auch an katharina der tipp mit dem versteckten Ordner war SUPER. Das war nämlich mein Problem! Einfach klasse. Gut auch mit den downloaded Links ohne die wär es deutlich schwerer

Hans-55

Bin froh diese Seite gefunden zuhaben. Habe mir die Verknüpfungen gleich ins Verzeichnis kopiert und es funktioniert wieder. Danke

Lulu

Hey,Leute wie dich sollte es öfter geben,nach deiner Anleitung läuft wieder alles super!DANK DIR für deine Mühe anderen Menschen zu helfen die nicht so viel Ahnung haben!

Stopper190

Vor meiner Pensionierung (2009) war ich Wirtschafts- und Informatiklehrer. Aber offenbar verstehen es Bill Gates und seine Trabanten immer und immer wieder, ihre Kunden aufs Perfideste aufs Glatteis zu führen! Ohne Jonas hätte ich wohl Tage und Wochen meines schönen Pensionisten-Daseins opfern müssen, um diesen krummen Wurm zu finden. Vielen, vielen Dank aus der Schweiz.
Stopper190

anonymous

SUUUUUUUPEEEEER!!!!!!!!
Genau gleiches problem:
dachte die verknüpfungen braucht man nicht…
Sehr gut dass du geuploadet hast!!!!
100/10 Punkte! 😀

EcQuadrat

Vielen Dank für die ausführliche Hilfe und das Bereitstellen der Dateien! Das hat mir den Abend gerettet nachdem ich schon eine Stunde Aufwand in die Suche investiert hatte.

-> Also manchmal wundert man sich schon wie „einfach“ man ein MS-System komplett durcheinander bringen kann. 🙁
Gruß
EC^2

Dr Jaeckle P.R.

Sehr geehrter Herr Niesen

Oft erweisen sich Ratschläge im Internet als unbrauchbar oder sie sind so kompliziert beschrieben, dass man es vorzieht, das System neu aufzusetzen (Reset), statt noch lange ‚herumzudoktern‘.

Gross war die Freude, als sich nach Befolgen Ihrer Anweisungen ‚PC-Einstellungen ändern‘ wieder öffnen liess!

Ihr Beitrag hat mir sehr geholfen und ich danke Ihnen vielmals.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.