WSUS-Server auf Server 2012 R2 lässt sich nicht installieren (unable to log on as service)

Fehlerbeschreibung
Bei der Installation der WSUS-Rolle zusammen mit einer Windows Internal Database (WID) oder einem SQL-Express Datenbank-Connector auf einem Server 2012 R2 tritt folgender Fehler auf.

Installation:
clip_image002
WID Database, WSUS Services

 

Fehler im Assistent:
clip_image004

Fehler bei der Anforderung zum Hinzufügen oder Entfernen von Features auf dem angegebenen Server.

 

Fehler im Eventlog:
clip_image005

Deutsch:
\MSSQL$MICROSOFT##WID mit dem aktuell konfigurierten Kennwort angemeldet werden:
Anmeldungsfehler: Dem Benutzer wurde der angeforderte Anmeldungstyp auf diesem Computer nicht zugeteilt.
Dienst: MSSQL$MICROSOFT##WID
Domäne und Konto: NT SERVICE\MSSQL$MICROSOFT##WID
Das Dienstkonto verfügt nicht über das erforderliche Benutzerrecht “Anmeldung als Dienst”.
Benutzeraktion:
Teilen Sie dem Dienstkonto “Anmeldung als Dienst” auf diesem Computer zu.

Englisch:
The MSSQL$MICROSOFT##WID service was unable to log on as NT SERVICE\MSSQL$MICROSOFT##WID with the currently configured password due to the following error:
Logon failure: the user has not been granted the requested logon type at this computer.
Service: MSSQL$MICROSOFT##WID
Domain and account: NT SERVICE\MSSQL$MICROSOFT##WID
This service account does not have the required user right “Log on as a service.”
User Action:
Assign “Log on as a service” to the service account on this computer.

Continue reading WSUS-Server auf Server 2012 R2 lässt sich nicht installieren (unable to log on as service)

DISM schlägt fehl: ERROR 0xc0000135, …

Fehler
Bei der Integration des Microsoft .Net Framework 3.5 in meine Windows 8.1 install.wim ist folgender Fehler aufgetreten:

clip_image002
An error occured while attempting to start the servicing process for the image located at D:\_mount. Fore more information, review the log file …

 

Logfile: dism.log
clip_image004

 

2013-10-21 07:54:00, Error
DISM DismHostLib: Failed to create DismHostManager remote object. Checking for dismhost.exe exit code.

2013-10-21 07:54:00, Info
DISM DismHostLib: Found dismhost.exe exit code.

2013-10-21 07:54:00, Error
DISM DISM Manager: PID=5288 TID=596 Failed to create Dism Image Session in host. – CDISMManager::LoadRemoteImageSession(hr:0xc0000135)

2013-10-21 07:54:00, Warning
DISM DISM Manager: PID=5288 TID=596 A problem ocurred loading the image session. Retrying… – CDISMManager::CreateImageSession(hr:0xc0000135)

2013-10-21 07:54:00, Info
DISM DISM Manager: PID=5288 TID=596 Copying DISM from “D:\_mount\Windows\System32\Dism” – CDISMManager::CreateImageSessionFromLocation

2013-10-21 07:55:00, Error
DISM DismHostLib: Failed to create DismHostManager remote object. Checking for dismhost.exe exit code.

2013-10-21 07:55:00, Info
DISM DismHostLib: Found dismhost.exe exit code.

2013-10-21 07:55:00, Error
DISM DISM Manager: PID=5288 TID=596 Failed to create Dism Image Session in host. – CDISMManager::LoadRemoteImageSession(hr:0xc0000135)

2013-10-21 07:55:00, Error
DISM DISM Manager: PID=5288 TID=596 Failed to load the image session from the temporary location: C:\Users\…\AppData\Local\Temp\7AB2AD5F-B3B2-4D5A-B196-51EF33C0571B – CDISMManager::CreateImageSession(hr:0xc0000135)

2013-10-21 07:55:00, Error
DISM DISM.EXE: Could not load the image session. HRESULT=C0000135

2013-10-21 07:55:00, Error
DISM DISM.EXE: Unable to start the servicing process for the image at ‘D:\_mount’. HRESULT=C0000135

 

Lösung
Continue reading DISM schlägt fehl: ERROR 0xc0000135, …

Windows 8.1 / Server 2012 R2 Gruppenrichtlinien: Anmeldeskripte (Logon Scripts) werden nicht oder nur stark verzögert angewendet.

Situation / “Fehler”
Bei einer Gruppenrichtlinienschulung ist mir aufgefallen, dass Logon – Skripte, welche über eine Gruppenrichtlinie (GPO) aufgerufen werden (siehe Screenshot), auf den Windows 8.1 Schulungsclients nicht ausgeführt werden. Nach einer kurzen Pause konnten wir jedoch feststellen, dass sich die Anmeldeskripte ausgeführt hatten, jedoch mit einer beträchtlichen Verzögerung.

clip_image002

 

Ursache
Continue reading Windows 8.1 / Server 2012 R2 Gruppenrichtlinien: Anmeldeskripte (Logon Scripts) werden nicht oder nur stark verzögert angewendet.

Update / Upgrade Windows 8 Enterprise auf Windows 8.1 Enterprise

Seit dem 17.10.2013 ist das neue Windows 8.1 in alle Varianten (Professional, Enterprise, …) verfügbar.

Privatanwender können ihr Windows 8, Windows 8 RT und Windows 8 Professional ganz einfach über den Store aktualisieren. (Darauf möchte ich in diesem Artikel nicht näher eingehen.)

Unternehmen haben es da etwas schwerer …
Wenn ein Windows 8 Professional verwendet wird ist ein Update zwar möglich, jedoch nur per Hand über den Windows Store. Eine Möglichkeit dies zu automatisieren ist mir bisher nicht bekannt.

Wird Windows 8 Enterprise eingesetzt besteht die Möglichkeit des Windows Store Updates nicht. Zur Aktualisierung dieser Systeme muss entweder ein Upgrade durchgeführt werden (siehe unten) oder eine Neuinstallation erfolgen. Beides ist mit Hilfe des Windows 8.1 Enterprise ISOs möglich. (Auch hier ist mir keine Möglichkeit bekannt das Upgrade automatisiert durchzuführen.)

 

Upgrade auf Windows 8.1 Enterprise
Continue reading Update / Upgrade Windows 8 Enterprise auf Windows 8.1 Enterprise

Kompilierungsfehler in Microsoft JScript beim Öffnen einer Java-Anwendung

Situation
Zur automatischen Suche der Interneteinstellungen wird ein WPAD-Skript verwendet, welches über einen ISS-Webserver veröffentlich ist und über DNS (wpad.domain.local) zugewiesen wird. Die WPAD-Skriptdatei wurde mit Hilfe einer sehr guten Anleitung von Frank Carius erstellt und stellt sich wie folgt dar:

clip_image002

 

Fehler
Wenn eine Java-Anwendung gestartete wird (Beispielsweise: http://www.java.com/verify) erscheint die folgende Fehlermeldung:

clip_image003
Deutsch: Kompilierungsfehler in Microsoft JScript – ‘;‘ erwartet

clip_image005
Englisch: Microsoft JScript compilation error – Expected ‘;‘

 

Ursache & Lösung
Continue reading Kompilierungsfehler in Microsoft JScript beim Öffnen einer Java-Anwendung

Administrative Vorlagen (ADMX) für Windows 8.1, Windows Server 2012 R2 und Internet Explorer 11

Zum Verwalten eines Internet Explorer 11, Windows 8.1 oder eines Windows Server 2012 R2 über Gruppenrichtlinien werden neue Administrative Vorlagen (Administrative Templates) benötigt. Diese bringt das Betriebssystem Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 bereits mit. Sie befinden sich im Ordner „%WINDIR%\PolicyDefinitions“. Einen Download dieser ist zurzeit bei Microsoft noch nicht Verfügbar.

clip_image002

clip_image004

clip_image006

Für alle die auch ohne einen Windows Server 2012 bereits einen Blick auf die neuen Administrativen Vorlagen werfen möchten habe ich diese in den Sprachen Deutsch und Englisch hochgeladen.

clip_image008

Download:
http://download.jniesen.de/2013-10-09_Server2012R2-PolicyDefinitions.zip

Doppelte Ordner auf den Clients nach dem Anwenden der Ordnerumleitung

Problem
Die Ordner „Eigene Dokumente“ (Documents), „Eigene Bilder“ (Pictures), „Eigene Musik“ (Music) und „Eigene Videos“ (Videos) werden auf dem Client doppelt angezeigt nachdem diese mit Hilfe der Ordnerumleitung (Folder Redirection) auf einen Server umgeleitet wurden.

clip_image002

 

Ursache
Das dargestellte „Problem“ ist eigentlich gar kein richtiges Problem, sondern eine designbedingte Folge der Ordnerumleitung. Die lokalen Ordner werden nicht entfernt, da die dort abgelegten Daten sonst gelöscht werden. Das wäre doch recht unschön.
Dieses Verhalten hat Microsoft auch im Artikel KB2533930 beschrieben.

 

Lösung 1
Continue reading Doppelte Ordner auf den Clients nach dem Anwenden der Ordnerumleitung

Windows Server 2012 stürzt alle 3-7 Tage mit einem Bluescreen ab (HP-Hardware)

Situation & Fehler
Seit langem haben wir aktuell bei einem Kunden wieder einen System Center 2012 Configuration Manager (SCCM) auf einer Hardware installiert. Nach einigen Tagen mussten wir feststellen, dass der Server sporadisch abstürzt, oder nur noch sehr eingeschränkt erreichbar ist.

image

 

Ursache
Continue reading Windows Server 2012 stürzt alle 3-7 Tage mit einem Bluescreen ab (HP-Hardware)